Autor: Simone Ramge

Team 2019

Team Simone Ramge: Sonderleitung Tina Branz: Helfereinteilung Elke Rauer: RevierorganisationStefan Maier und Uli Zimmermann: Organisation Bernd Janich: Technische Organisation, Auswertung Fritz Siegel: Visuelle Kommunikation Hartmut Schmidt: Fotos Dieses Jahr wird Hartmut Schmidt Impressionen vom Munich-Cup einfangen. Hartmut liebt Hunde über alles und hat bereits bei Stormy Weather ‚geschnuppert‘.😉 Wir freuen uns auf neue Sehweisen und sagen  jetzt schon Danke!!! 🙏 Natürlich gibt es, wie letztes Jahr, wieder unseren Datenschutzhinweis. Wir bitten um Verständnis.🤗 🥨🍗🍰🍻 •• Catering ••  🍻🍰🍗🥨 Unser Stefan hat sich dieses Mal bereit erklärt, sich um das Catering zu kümmern! 😍 Es gibt Brezn, Würstl, Fleischkäse und Süßes. Natürlich ist auch an Getränke und Café gedacht. Super Performance, ganz lieben Dank!!!👏💪 Dieses Jahr greifen wir auf eine „alte“ Tradition zurück: Es gibt wieder einen Stand beim Munich-Cup!😄 A bisserl Shopping geht allerweil!😉😄 Danke an  Anja Leistenschläger , die dies möglich macht!😘 Helfer Fortgeschrittene Klasse Herta Adam * Silvia Barnickel *  Tina Branz *  Natascha Haack *   Gitta Jung *  Katja Kellers *  Bernhard Kiesling *  Tanja Köder *  Maia Korradi *  Uwe …

Programm 2019

31.08.2019 Samstag 08.00 – 08.30 Check-In der Starter der Fortgeschrittenen-Klasse (Novice) im Gelände 08.30 Begrüssung 09.00 Beginn des Richtens der Fortgeschrittenen-Klasse (Novice)   13.00 – 13.30 Check-In der Starter der Open-Klasse im Gelände 13.30 Begrüssung 14.00 Beginn des Richtens der Open-Klasse       Anschließend Siegerehrung der Novice und Open im Gelände   01.09.2019 Sonntag 08.00 – 08.30 Check-In der Starter der Veteranen-Klasse im Gelände 08.30 Begrüssung 09.00 Beginn des Richtens der Veteranen-Klasse   10.00 – 10.30 Check-In der Starter der Anfänger-Klasse (Beginner) im Gelände 10.30 Begrüssung 11.00 Beginn des Richtens der Anfänger-Klasse (Beginner)       Anschließend Siegerehrung Veteranen und Beginner im Gelände  

Les McLean (UK)

„ All“ about Les: I was born and brought up in Thurso, the most northerly town of Scotland. My childhood was spent in a fishing and shooting environment. The family always had dogs consisting of various breeds, Spaniels, Labs, Terriers, Long Dogs and sometimes a combination of them all. In my late teens I moved south to Inverness and for a long time I worked in the Oil industry. During this period I trained with H.P.R. and commenced competing in 1985 at which time I was relatively successful. This fuelled my enthusiasm for gundogs and after getting involved in Moray Firth Gundog Club, I started training and competing with Labradors. For several years I took part in many gundog tests and trials. I have run for my country at various events with some success. A number of my dogs have become Field Trial winners and three were made up to Field Trial Champion Level. I received the accolade of being second at the British Retriever Championship in 2006, in the same year I was honoured …

Betty Schwieren (D)

Seit über 20 Jahren sind Retriever nun meine große Leidenschaft. Ich war und bin fasziniert von ihrem Charakter, ihren Fähigkeiten und ihrer ständigen Bereitschaft, mit ihrem Menschen zusammen zu arbeiten. Und so war es nur selbstverständlich, dass ich begann, meine Hunde neben der Jagd und den klassischen deutschen Jagdprüfungen auch auf nationalen und internationalen Workingtests und Field Trials zu führen. Zur Zeit begleiten mich meine zwei Labrador Rüden Blackthorn Merga, Blackthorn Vox und meine junge Labrador Hündin Eaden vom Höbersbach zur Jagd, zu Trainings und Prüfungen. Meine eigene Freude an der intensiven Arbeit mit den Hunden war es dann auch, die mich zu meiner Richtertätigkeit als DRC Leistungsrichterin (MT und Dummy) und Verbandsrichterin motivierte. Im Herbst 2018 fiel unser erster Wurf – eine sehr schöne, spannende Zeit und eine neue Erfahrung. Aus diesem Wurf haben wir einen Rüden Powee’s A Spot of Merga behalten und sind sehr gespannt auf die Entwicklung des Kleinen und seiner Geschwister. Ich freue mich sehr über die Einladung zum Richten des Munich Cup 2019 und wünsche uns allen zwei schöne, …

Richter Zusagen 2019

Der 8. Munich Cup findet am 31.August – 1. September 2019 statt. Bisher haben als Richter zugesagt: Ronnie Farrelly (IRL) Jimmy Black (IRL) Betty Schwieren (D) Les McLean (UK) Les hat 2011 bereits den Munich–Cup gerichtet. Welcome back Les! Ivan Lee (IRL) Ivan Lee hat leider wegen Krankheit abgesagt. Bernd Janich wird dafür richten. Bernd Janich (D)

Jimmy Black (IRL)

My name is Jimmy Black. I have been involved in gundogs for over 30 years. I am an A-Panel Judge with the Irish Kennel Club . I have made up six Field Trial Champions and won the Irish Retirever Championship in 2015. I have also been placed 2nd, 3rd and 4th in the Irish Retirever Championship in the past. I have judged the Irish Retriever Championship on four occasions. I have also judged in France, Sweden, Italy, Hungary, Spain and the Czech Republic. I wish all the competitors good luck and a very enjoyable day! Regards, Jimmy.